Hochzeitsgläser

Eichenzell - Klaus Mölter, Inhaber von First Glass Promotion, hat am Gründerpreis 2012 teilgenommen und hat es bis ins Halbfinale geschafft. Der Preis soll erfolgreiche und herausragende Gründungen auszeichnen und Gründungsinteressierten Mut machen. Insgesamt hatten sich 90 Unternehmen beworben.
... im Jahr 2009 seinen Online-Shop zu eröffnen und mittels Glassiebdruck personalisierte Gläser aller Art zu vertreiben. Diesen Service, der häufig nur für größere Stückzahlen angeboten wird, offeriert Mölter ab Kleinstmengen von 24 Stück. Damit hat er nach eigenen Angaben eine Nische gefunden. Spezielle Geschenkverpackungen und ein individueller Grafikservice runden das Angebot ab. 
Veredelt mit dem individuellen Kunden-Logo sind die Gläser für Messen, Events und Weihnachtsfeiern sowie vor allem als Give Aways bei Hochzeiten als Erinnerungsgeschenk gefragt. "Der Kundenkreis wächst und die Umsätze steigen", freut sich der Betriebswirt, der vorher in den Bereichen Werbung und Controlling tätig war.
www.erinnerungsgeschenk.com

Bild: Trinkgläser für die Musical Company Hartha zur Revue 2011 „Peter Pan-Fliege deine Träume"

Quelle: IHK-Magazin Fulda / Ausgabe 2012

IHK-Zeitung_2012

 

Zuletzt angesehen